Schreiben Sie uns!

Benutzen Sie dazu unser Kontaktformular. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen.


Bitte wählen Sie aus.




*Bitte geben Sie an, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben, bevor Sie abschicken!



*Pflichtfelder

Design & Webentwicklung

Dipl.-Des. Anna Straßenburg
Telefon: 0 29 32 - 810 93 34
Mobil: 0 178 - 694 00 50
E-Mail: info(at)akreativ.de

Geschäftszeiten

Mo. - Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Persönliche Beratung nur nach vorheriger Absprache
Tel.: 0 29 32-810 93 34 | Mobil: 0 178-694 00 50 | Kontakt
down
  • Der schnellste Weg zu uns!
  • Tel.: 0 29 32 - 810 93 34
  • Geschäftszeiten
    Mo. - Fr.: 8:00 - 17:00 Uhr
    und nach
    Vereinbarung

:: Angebot anfordern?

Sie möchten gerne ein Angebot anfordern oder haben Fragen zu unseren Leistungen? Gerne beraten wir Sie weiter



:: Kundengespräch vor Ort?

Sie möchten uns kennenlernen, damit wir Sie individuell und ganz unverbindlich beraten? Gerne vereinbaren wir ein Termin mit Ihnen und besuchen Sie, wenn sie möchten, sogar vor Ort.



"Wer aufhört zu werben, um geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten um Zeit zu sparen."


(Henry Ford, 1863 - 1947, Gründer von Ford)

» mehr zu Henry Ford

:: FAQ:

Allgemeine Fragen

Haben Sie Fragen zu Henry Ford, zum Design, zur Qualität oder zu dem Urheberrechtsgesetz? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Anbei finden Sie die wichtigsten Antworten auf einige Ihrer Fragen:

Was ist die Kleinunternehmerregelung?
"Die Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG ist eine Vereinfachungsregelung im Umsatzsteuerrecht, die Unternehmern mit niedrigen Umsätzen ein Wahlrecht gewährt, weitgehend wie Nichtunternehmer behandelt zu werden. Der Kleinunternehmer unterliegt dennoch dem Umsatzsteuergesetz; insoweit entsteht (§ 38 AO) auch die Umsatzsteuer, allerdings wird die Steuer durch das Finanzamt nicht erhoben (§ 218 ff. AO). Im Wesentlichen können Kleinunternehmer daher auf den Ausweis und die Abführung von Umsatzsteuer verzichten, sind dann aber auch vom Vorsteuerabzug aus Rechnungen anderer Unternehmer ausgeschlossen."

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Kleinunternehmerregelung_(Deutschland)

Was bedeutet das für Sie?

Für Sie bedeutet das, dass in der Rechnung von akreativ - Web & Design keine Mehrwertsteuer erhoben wird. Das hat den Vorteil, dass die Designleistungen von akreativ im Allgemeinen günstiger sind, als die Leistungen vergleichbarer Anbieter, die eine Mehrwertsteuer zusätzlich erheben müssen. Die Qualität und der Umfang der einzelnen Designleistungen bleibt jedoch unberührt.
Überzeugen Sie sich selbst und fragen Sie bei uns ein kostloses und unverbindliches Angebot unter Angebotsanfrage zu einem Ihrer Produktfavoriten an oder nutzen Sie dafür das Kontaktformular.
zum Kontaktformular

Wer ist Henry Ford?
Henry Ford ist der gründer der Ford Motor Company.. Er gilt bis heute als der Pionier der Automobilindustrie.
Herr Ford wurde am 30. Juli 1863 im Wayne County, Michigan, USA geboren und verstarb am 7. April 1947 in Dearborn. Bereits damals verstand er sich der Werbung zu bedienen, und genoß dadurch einen großen Erfolg.
Er legte großen Wert darauf, seine Zielgruppe zu verstehen und ihre Bedürfnisse zu befriedigen.

"Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen."

(Zitat von Henry Ford, 1863 - 1947, Gründer von Ford)

Woran erkenne ich gutes Design?
Am Resultat und am Vergleich.
In jedem guten Design steckt jede Menge Erfahrung. Und diese basiert auf einer kontinuierlichen Entwicklung. Gutes Design muß nicht unbedingt teuer sein, doch Qualität hat auch meistens ihren Preis und bedarf ihrer Zeit.

"Der größte Feind der Qualität ist die Eile."

(Zitat von Henry Ford, 1863 - 1947, Gründer von Ford)

Wozu braucht man Werbung?
Die Zeit ist schnellebiger geworden. Aufzufallen ist schwer. Wer nicht wirbt, wird nicht entdeckt.
Selbst Henry Ford investierte deswegen in die Werbung gleichermaßen, wie in die Verbesserungen seines Unternehmens. Und das bereits im 19. Jh, als es aufzufallen noch nicht so schwer war, wie heute.

Deswegen:

"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen."

(Zitat von Henry Ford, 1863 - 1947, Gründer von Ford)
Bringt Werbung Erfolg?
Ja das tut sie. Jedoch wußte Henry Ford auch damals schon:

"Fünfzig Prozent bei der Werbung sind immer rausgeworfen. Man weiß aber nicht, welche Hälfte das ist."

Deswegen ist unser Ziel, Sie und Ihr Unternehmen persönlich kennenzulernen, um die effektivsten Werbekonzepte zu entwickeln, mit denen Sie sich sehr stark identifizieren können. Je besser wir Sie und Ihr Unternehmen kennen, umso besser können wir auf Ihre Wünsche eingehen, und umso größer ist das gegenseitige Vertrauen. Erfolgreiche Zusammenarbeit, führt zu erfolgreichen Ergebnissen.

"Wenn Sie einen Dollar in Ihr Unternehmen stecken wollen, so müssen Sie einen weiteren bereithalten, um das bekannt zu machen."


(Zitat von Henry Ford, 1863 - 1947, Gründer von Ford)
Wie hoch ist der derzeitige Stundensatz für Designer?
Die AGD (Allianz Deutscher Designer, www.agd.de) schreibt derzeit einen Stundenstaz von 78,- € vor.

Der Stundensatz von akreativ - Web & Design liegt weit darunter.

Fragen Sie bei uns an
Was ist der Urheberrechtsgesetz (UrhG)?
Das Urheberrechtsgesetz (UrhG) schützt die künstlerische Leistung des Designers.
Das Urheberrecht entsteht unmittelbar, nachdem der Designer seine schöpferische Leistung erbracht und ein kreatives Werk geschaffen hat. Das Urheberrecht ist nicht übertragbar, und stets an eine Person gebunden. Es ist ein unverzichtbares Persönlichkeitsrecht, das weder verkauft, weitergegeben, verschenkt noch vermietet werden kann. Ledeglich die Nutzungsrechte können verliehen werden.
Was sind gem §31 (UrhG) die Nutzungsrechte?
Da ein Urheberrecht weder an eine weitere Person weder verschenkt, verkauft, noch vermietet werden kann, gibt es das Nutzungsrecht. Das Nutzungsrecht erlaubt Ihnen das Design entsprechend seiner Nutzungsart zu verwenden.

Es gibt zwei Arten von Nutzungsrechten, die sie erwerben können:
das einfache oder das ausschließliche Nutzungsrecht. Nur das ausschließliche Nutzungsrecht erlaubt es Ihnen das Design unter Ausschluß aller anderer Personen und auch des Urhebers zu nutzen. Dabei kann der Designer die räumliche und zeitliche Nutzung bestimmen, und diese entsprechend in Rechnung stellen. Diese gilt ausschließlich für das entsprechende Design.

Jede Änderung am Design bedarf selbst bei ausschließlichen Nutzungsrechten grundsätzlich der Zustimmung des rechtmäßigen Urhebers, sofern keine andere Vereinbarung getroffen wurde.
Bin ich ein Miturheber, wenn ich mit Ideen zum Werk des Designers beigetragen habe?
Nein. Ein Urheberrecht an einer Idee gibt es nicht.
Nur wenn Sie ein künstlerisches Werk mitgeschaffen und mitgestaltet haben, können sie das Urheberrecht teilen.
Gibt es Literatur zum Urheberrecht am Design?
Ja. Empfehlenswert ist das Handbuch: "Der Design Auftrag" von AGD (Allianz deutscher Designer)

Herausgeber:
Allianz deutscher Designer AGD

Mehr Informationen auch unter: www.agd.de
Arbeitet akreativ ausschließlich freiberuflich?
Ja. akreativ ist ausschließlich freiberuflich tätig innerhalb einer Netzwerkkooperation. Die Leistungen, die akreativ erbringt sind individuell und haben einen hohen kreativen & künstlerischen Designanspruch. Gewerbliche Leistungen werden von akreativ nicht erbracht, sondern innerhalb der Netzwerkkooperation weitergegeben und betreut, um eine einwandfreie Abwicklung aller Kundenleistungen im gesamten Umfang zu garantieren.

Mehr zur freiberuflichen Tätigkeit erfahren Sie hier.
Was versteht akreativ unter einer Kooperation?
Unter einer Kooperation versteht akreativ eine reibungslose Kommunikation mit anderen Unternehmen und Herstellern, um dem Kunden nicht nur rohe Vorlagen kreativer Arbeiten aus dem freiberuflichen Designbereich zu präsentieren, sondern sich gemeinsam an fertigen Design-Erfolgen im Print- und Webbereich zu erfreuen. Dabei steht akreativ dem Kunden bei seinen Wünschen und Ideen beratend zur Seite und weist auf fremde Leistungen hin, wenn diese zu einer reibungslosen Abwicklung aller kreativen Prozesse im Print & Webbereich beizutragen haben.

Weitere Informationen (siehe AGBs).

Fragen Sie bei uns an

Wie werde ich Partner von akreativ?
Um ein Partner (Netzwerkpartner) von akreativ zu werden, müssen Sie ein Unternehmer, Existenzgründer, Freiberufler/-in oder ein Vorstandsmitglied einer Organisation oder eines Vereins sein. Gerne können wir Sie dann für kleines Geld im visuellen Bereich unterstützen, und Ihnen bei der Druckvorlagenherstellung oder bei der visuellen Darbietung Ihrer Internetpräsenz unterstützen. Im Gegenzug unterstützen Sie uns, wenn auch wir Ihre Dienstleistung für kleines Geld benötigen.

Fragen Sie bei uns an

top

Lesezeichen / Weitersagen






Individuelle Designdienstleistungen

kreative Konzeptentwicklung, Grafik, Illusrtration, Flyer, Messebanner, Logo, Prospekte, Markenzeichen, Visitenkarten, Briefbogen, Webdesign, Webentwicklung, Vignetten, Corporate Design, Geschäftspapiere, Postkarten, Plakate, Kataloge, Vektorgrafiken, Fotografie, Anzeigen, Iconentwicklung, Druckbetreuung, DTP, Beratung, kreative Digitalfotografie & Bildbearbeitung, uvm.